Neu im AhlersHeinel-Team: Katharina

Katharina

Hey! Ich bin Katharina, 22 Jahre jung und komme aus Hannover. Genauer gesagt aus der schönen Oststadt! Seit Anfang Oktober gehöre ich nun zum AhlersHeinel-Team. Ich leiste hier mein fünfmonatiges studienbezogenes Praktikum ab, möchte meine Kenntnisse vertiefen und neue wertvolle Erfahrungen sammeln. Nach der Praxisphase geht es für mich wieder an die Hochschule Hannover, wo ich Grafikdesign studiere.

Als ich meinen Praktikumsplatz bei Ahlers Heinel bekommen hatte, dachte ich: „Jackpot!“. Denn die Größe der Agentur ist für mich genau richtig: Nicht so groß, dass man den Überblick verliert, aber auch nicht zu klein, sodass man jede Menge spannende Aufgaben und sympathische Menschen um sich hat. Außerdem brauche ich nur zwei Stationen mit der Stadtbahn zu fahren, um zur Agentur zu kommen. Das freut meinen Schlafrhythmus ganz ungemein. Mittlerweile habe ich mich auch schon ganz gut in den Agenturalltag eingelebt. Meine Kolleginnen und Kollegen sind super-freundlich und wenn man mal Hilfe braucht, gibt es immer jemanden, den man ansprechen kann. 

Wenn ich mal nicht am Schreibtisch sitze, gehe ich gerne in der Eilenriede laufen (soweit es das Wetter und meine Motivation zulassen), übe mich im Handlettering oder unternehme etwas mit meinen Freunden. Zusätzlich muss ich jede Katze, die ich sehe, einmal begrüßen oder streicheln. Am Wochenende bin ich meist bei meiner Familie und verbringe Zeit mit ihnen oder haue in die Klaviertasten.

Das wäre es soweit von mir. Ich freue mich mein Praktikum hier machen zu dürfen und bin gespannt, was mich in dieser tollen Agentur noch an Aufgaben und Herausforderungen erwartet.

Katharina Lifke

Hey! Ich bin Katharina, 22 Jahre jung und komme aus Hannover. Seit Anfang Oktober 2016 gehöre ich nun zum Ahlers Heinel-Team. Ich leiste hier mein fünfmonatiges studienbezogenes Praktikum ab, möchte meine Kenntnisse vertiefen und neue wertvolle Erfahrungen sammeln. Wenn ich mal nicht am Schreibtisch sitze, gehe ich gerne in der Eilenriede laufen.

Sag etwas dazu